Jetzt Projekte nominieren

Projekte können sowohl von den Initiatoren selbst als auch von Dritten nominiert werden. Alle Nominierungen werden durch das Projektteam auf die Teilnahmekriterien geprüft. Im Anschluss weisen wir die genannten Ansprechpartner auf den Wettbewerb hin und unterstützen bei der Einreichung einer Bewerbung.

Nominierte Projekte ohne Prüfung (chronologische Reihenfolge der Einreichung):

Kategorie Bildung & Erziehung:

  • Erinnerungsarbeit an jüdische Kultur
  • Schülerfloh-Feriencamp
  • Skulpturenfestival
  • Trauerkoffer
  • Schulmuseum Zetel
  • Lesepaten
  • Offshore-Wind INSCHOOL
  • Friesenherz Tee
  • Kartonwelten – Kunst aus Karton
  • Schulen “Live on Stage”
  • Dein Deichrad

Kategorie Umweltschutz:

  • Sozialkaufhaus Zetel
  • Seeadler Hohelucht
  • Mitfahrerbank
  • Macroplastics
  • Ein neues Zuhause für den Feldsperling
  • Plant for the Planet

Erfolgreich geprüfte nominierte Projekte (chronologisch):

Nordwestdeutsches Schulmuseum 

 

 

 

 

Bitte nominieren Sie so viele Projekte wie möglich!


Name des Projektes (Pflichtfeld)


Ansprechpartner/Projektträger


weitere Infos (alles was uns hilft, mit dem Projekt in Kontakt zu treten - Telefonnummer, Webseite etc.)


Tätigkeitsfeld des Projektes

Ihre Kontaktdaten (für mögliche Rückfragen)


Ihr Name


Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)


Quiz: Lösen Sie diese Rechenaufgabe


Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen, meine Daten werden gespeichert.