Frieslands Helden der Heimat

Die Barthel-Stiftung vergibt 43.000 Euro für soziale Projekte im Südlichen Friesland

Finden Sie mit uns „Frieslands Helden der Heimat“

Sie kennen ein spannendes Projekt oder eine Institution, welche sich im Bereich Bildung & Erziehung oder Umweltschutz engagiert? Sie sind selbst Teil eines Projekts oder haben ein Konzept für die Lösung dringender sozialer Probleme in Friesland?

Die Barthel-Stiftung hat den Wettbewerb „Frieslands Helden der Heimat“ ins Leben gerufen: Ab sofort können Projekte nominiert werden, die Unterstützung benötigen. Nach einer Qualitätsprüfung werden die Projekte auf dieser Webseite veröffentlicht. Eine hochkarätig besetzte Jury wählt die besten Projekte aus; diese werden im Rahmen einer Preisverleihung am 16. Juni 2018 ausgezeichnet. In den beiden Kategorien Bildung & Erziehung sowie Umweltschutz werden jeweils drei Projekte honoriert:

1. Platz: 10.000 €,
2. Platz: 5.000 €,
3. Platz: 2.500 €

(Hinweis 08.05.2018: Dies sind die Maximalsummen. Das Preisgeld orientiert sich am Bedarf des einzelnen Projektes und kann daher auch darunter liegen. So kann der maximale Nutzen mit der zur Verfügung gestellten Summe erreicht werden.)

Zudem ist ein Publikums-Sonderpreis mit 8.000 € dotiert.

Die Bewerbungsfrist ist vorbei!

Hier können die eingereichten Bewerbungen eingesehen werden: