Einladung zur Veranstaltung: Frischer Wind für das Engagement im Südlichen Friesland

Posted

Vertiefungsveranstaltung „Bildung & Erziehung“ im Rahmen des Helden-der-Heimat-Wettbewerbs am 9. März in der IGS Friesland-Süd

Am Freitag, den 9. März ab 13 Uhr kommen die Freunde des Südlichen Frieslands in die Integrierte Gesamtschule Friesland-Süd (IGS) nach Zetel. Dort erwartet engagierte Menschen Inspiration und Handlungswissen, um ihre Projekte für die Region voranzubringen. Zunächst gibt es Impulsvorträge von Futurepreneur und beWirken – zwei überregional erfolgreiche Bildungsprojekte. Danach geht es weiter mit Intensiv-Workshops, in denen die Themen Projektmanagement und gelungene Kommunikation im Ehrenamt bearbeitet werden. Zum Schluss schaffen wir einen lockeren Rahmen für Austausch und Vernetzung. Selbstverständlich kann die Zeit auch genutzt werden, um sich über eigene Projekte und ihre Eignung für den Wettbewerb auszutauschen. Hierzu bieten wir im Anschluss an die Workshops ein Bewerbungscoaching an. Weitere Details bietet unser Ablaufplan.

 

 

Kristian Evers von der Barthel-Stiftung läd alle potentiellen Heimathelden aus dem südlichen Friesland zur Veranstaltung ein:

„Zu unserer Veranstaltung sind alle Interessierten eingeladen, die sich im südlichen Friesland engagieren möchten, egal ob man am Wettbewerb teilnimmt oder nicht. Wir freuen uns über alle Besucher und Unterstützer, denen wir zusätzliches Wissen mit auf den Weg geben können“

Kostenlose Anmeldung

Eine Online-Anmeldung erleichtert unsere Planung. Auch eine spontane Teilnahme (ohne vorherige Anmeldung) ist möglich – einfach vorbeikommen: IGS Friesland-Süd, Kronshausen 6, 26340 Zetel (Mensa)

Jetzt anmelden!