Klassenzimmer Himbeerstrauch

Wir möchten gemeinsam mit den Kindern der Büppler Grundschule ein grünes Klassenzimmer herrichten, in dem der Umgang mit Kräutern, Blumen sowie Obst- und Gemüsepflanzen praktisch erprobt werden kann. Heutzutage gibt es immer weniger Kinder, die selber Gartenarbeiten Zuhause ausführen – dies möchten wir zumindest im Rahmen der Grundschulzeit an unserer Schule ändern. Durch das grüne Klassenzimmer schaffen wir ein Bewusstsein für die heimische Vegetation, sowie für die Bedeutung regionaler Erzeugnisse. Da die Kinder am Entstehungsprozess beteiligt sind und aktiv erfahren, wie viel Mühe, Geduld und Ausdauer nötig ist, um aus Setzlingen tragende Obststräucher werden zu lassen, kann sich eine bedachtere Haltung gegenüber ihrem Konsum von landwirtschaftlichen Erzeugnissen ergeben. Darüber hinaus können sich die Kinder durch ihr Einbringen bei der Gestaltung besser mit dem Schulhof sowie dem grünen Klassenzimmer identifizieren.



Antragssteller*in: Grundschule Büppel

Anschrift: Am Tannenkamp 26, 26316 Varel

Status des Projektes: Konzeptphase

Webseite: https://www.grundschule-bueppel.de/

Preisgeld:

Dinge, die im Falle einer Finanzierung im Rahmen von ca. 3500€ angeschafft werden: Spaten, Harken, Schubkarren, Grubber, Gießkannen, Gewächshaus, Obstbäume, Solarbetriebene Bewässerungsanlage ca. 150€, Pflanzen für den Naschgarten, Sitzmöglichkeiten und ggf. ein Sonnenschutz (Sonnensegel ) Stauden für die Beete

Finanzierung:

Da sich das Projekt derzeit in der Planungsphase befindet, sind bisher keine finanziellen MIttel für das Projekt bereitgestellt.

Weitere relevante Fakten:

An der Grundschule Büppel übernimmt jedes Jahr eine dritte Klasse die Patenschaft für einen Bienenstock, der direkt am Schulgebäude wohnt. Eine ehemalige Lehrkraft ist erfahrene Imkerin und klärt die Kinder über das Leben eines Bienenvolkes auf und zeigt den Umgang und die Entwicklung eines Bienenvolkes während einer Frühjahrs Saison auf. Darüber hinaus hat sich seit diesem Halbjahr eine Garten – AG an der Grundschule Büppel gegründet, die seit dem Frühjahr Blumenbeete anlegte und sich wunderbar mit dem Grünen Klassenzimmer ergänzen würde. Es existiert außerdem bereits eine Streuobstwiese, auf der zwölf verschiedene Obstbäume gepflanzt worden sind, die von je einer Klasse betreut werden. Diese Streuobstwiese soll im Zuge des Projekts in den Fokus des Grünen Klassenzimmers gerückt werden und durch den angelegten Naschgarten erweitert werden. Zudem bietet die Erweiterung der Bepflanzung dem Bienenvolk als Nahrung, was sich im Unterricht thematisieren lässt.