Konzept der Pädagogisch geführten Krabbelgruppe

Wie bieten die Möglichkeit, Fragen und Unsicherheiten im gemeinsamen Austausch zu klären und Sicherheit rund um die Entwicklung, Förderung und die Bedarfe des Kindes zu erlangen. Die Krabbelgruppe möchte dabei unterstützen:

  • Bindung zu verstärken
  • Förderung erweitern
  • Sinne fördern
  • Soziales Miteinander ermöglichen
  • Zuverlässigkeit bzgl. Vorsorge des Kindes absichern (z. B. U- Untersuchungen, ärztliche Versorgung eines Babys etc. …)
  • Unsicherheiten begegnen bzgl. Entwicklung und Sorge
  • Struktur befördern



Antragssteller*in: Freie soziale Dienste Friesland GgmbH

Anschrift: Mühlenstr. 4, 26316 Varel

Status des Projektes: Konzeptphase

Webseite: http://www.freie-soziale-dienste-friesland.de

Preisgeld:

Anschubfinanzierung, Materialbeschaffung, Personalkosten Gerne 10.000 € zur vorläufigen Sicherstellung des Beginns des Projektes!

Finanzierung:

Projekt besteht derzeit noch nicht.

Weitere relevante Fakten:

Eingesetzt werden sollten 2 Fachkräfte ( Pädagogische Fachkr. und Kinderkrankenschwester) zur Sicherstellung des Projektes.